Aloe und Tiere

Aloe und Tiere

Eine Entdeckung verdanke ich meiner erstgeborenen Tochter, die 10-jährig- endlich- entdeckt hatte, das man an einem Sonntag, einmal wachgeworden auch wieder einschlafen kann. ;-))
Ich hatte ihr das Gel gerichtet und da stand es auch noch einige Stunden später, völlig frei von Insekten. Wer kann das schon von einer Apfelschorle sagen?
Ganz typisch für den Frühlingsbeginn kam unsere Katze zu dieser Zeit täglich mit mindestens 5 Zecken ins Haus , trotz entsprechender Anti-Zeckenmittel. Kein Problem wenn sie in der Haut sitzen, ABER viele Zecken kamen mit ins Haus und wir fanden sie dann auf dem Sofa etc. krabbelnd- bereit, sich auf den erstbesten Menschen zu stürzen.
Jedenfalls, lange Rede kurzer Sinn, ich hoffte das Beste und begann unserer Kuschelmiez einen halben Teelöffel Gel ins Futter zu mischen.
Sie fraß es problemlos und ich erhöhte nach einigen Tagen auf einen TL pro Füttergang.
Im ersten Jahr tat sich noch nichts in Bezug auf die Zecken. Allerdings wurde ihr Fell weicher und ihr Zahnfleischbluten verschwand.
Wir sind jetzt im 3. Jahr und … wo es früher 5 am Tag waren, sind es jetzt max. 2 in der Woche – wenn überhaupt. Im letzten Jahr war es auch schon so.
Damit kann ich gut leben- und mit hellen Decken auf dem Sofa noch sicherer 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.